Wer ist Jinja?

1. Jinja ist die zweitgrößte Stadt in Uganda.

2. Jinja ist, richtig ausgesprochen, (Dschinindschaah) Ginger = Ingwer.

3. Jinja ist seit Jahr und Tag mein Spitzname. Warum? Sieh Punkt 2.

4. Jinja ist Backlegasthenikerin. Mit 16 hatte sie ihre erste und letzte Motivtorte gebacken (Schlange Kaa aus dem Dschungelbuch). Das hat geprägt und seitdem gibt es nur einfache Kuchen. ;-)

5. Jinja kocht - also is(s)t Jinja. Und Herr Jinja zwangläufig auch. Und Freunde. Und Nachbarn und und und...

6. Jinja hat seit kurzem Klein-Jinja mit riesigem Appetit auf Spinat. Kinder sind immer anders als man erwartet.

7. Jinja ist auf einem kleinen Bauernhof in der kasachischen Provinz aufgewachsen.

8. Jinja kauft bewusst. Am liebsten Bio, aber im Zweifelsfall eher vom bekannten Bauern um die Ecke als Öko vom anderen Ende der Welt

9. Jinja liebt hohe Schuhe und dunkle Schokolade. Am liebsten geht sie in hohen Schuhen Schokolade kaufen.

10. Jinja freut sich, wenn Du ihre Rezepte kritisierst kommentierst.

11. Jinja spricht normalerweise nicht in der dritten Person von sich...


UPD:

12. Jinja hat ihren Fernseher bereits vor Jahren entsorgt. Dass Sarah Wiener eine "Fernsehköchin" ist, habe ich erfahren, lange nachdem ihre Bücher bei mir eingezogen sind. Und ja: Ich mag sie trotzdem!

Kommentare:

  1. Hi Jinja,
    schau mal hier:
    http://pralinenwahnsinn.de/index.php?p=award

    VG, Nele

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe deinen Blog vor nicht allzu langer Zeit entdeckt, und bin einfach begeistert, tolle, sehr interessante Rezepte! Hab dich sofort in meinen Blogroll aufgenommen :).
    Lieben Gruß
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Dir. Hoffentlich komme ich bald wieder dazu, mehr zu schreiben...:)

      Löschen